Springe zum Inhalt

Rohrspitz

Name:
Rohrspitz

Anfahrt:
Link zu GoogleMaps
Anfahrt: Hard Richtung Gaißau auf der Hauptstrasse, vom Schweizer Zoll nach links, rechte Seite nach ca. 1km ist Rohrspitz angeschrieben. Dann der Strasse aus dem Dorf und durchs Feld ca. 5km folgen (recht verwinkelt, allenfalls nachfragen) oder Wegbeschreibung hier: http://www.salzmann.at

Wind:
Windwahrscheinlichkeit ist an diesem Spot eher gering, da keine Thermik oder ähnliches vorhanden ist. Bei Grosswetterlagen bedingten Winden aus W, N, O ist es der perfekte Surfspot:) Westwind und SW (Kaltfront, Sturm, Gewitter 3-12 Bf)


Welle:
Bei starken Westwinden enstehen aufgrund der geringen Wassertiefe klasse Wellen im Bereich von 0.5 bis 1.5m. Im Bereich der Hafeneinfahrt super Windwelle für Jumps.

Strand:
Clubgelände: genügend große Wiese zum Aufriggen, Sandstrand etvl. Schilf an der rechten Seite des Clubgeländes. ACHTUNG: Benützung dieses Geländes nur für Clubmitglieder!

Glashaus: neben dem Clubgelände, rießige Wiese zum Aufriggen (für jeden zugänglich), Sandstrand, kein Schilf und Bäume als Schattenspender vorhanden, im Sommer Badegäste und Hunde auf dem Gelände

Salzmann: ca 300m vom Clubgelände entfernt, kleine Wiese zum Aufriggen (für jeden zugänglich), Einstieg leich steinig, kein Schilf

Surfzeit:
gesetzlich darf in der erlaubten Surfzone vom 16. April bis zum 30. Oktober gesurft werden

Webcam:
Übersicht der Webcams auf Bodensee-Wind.Info

Alternativen:
bei windloser Zeit, Wasserski, Wakeboard & Bananaboot bei Salzmann, ansonsten Bier im Glashaus, Fußball am Clubgelände, evtl. Raßenmähen 😉 Platzwart wird sich freuen

Parkplätze:
Gratisparkplätze nur für Clubmitglieder vor Clubgelände. Der Parkplatz ist ausschließlich für uns.

Gasthäuser:
Seerestaurant Glashaus, Salzmann

Surfzone & Surfverordnung:
–> Download Teil 1: Surfverordnung (Naturschutzgebiet Rheindelta)
–> Download Teil 2: Auszug aus der Naturschutzgebet Rheinidelta